Start » Restaurant » Gäste-Registrierung mit der luca-App

Gäste-Registrierung mit der luca-App

So checken Sie mit der luca-App bei uns ein

  1. Laden Sie die luca-App für Ihr Smartphone herunter.
  2. Tragen Sie einmalig Ihre Kontaktdaten in der App ein
  3. Scannen Sie bei Ihrer Ankunft mit der luca-App den QR-Code an Ihrem Tisch (Funktion „Einchecken“ in der App unten links)

Hier können Sie die luca-App herunterladen:

GooglePlay
AppStore
WebApp

luca ist ein komplettes System, das sowohl Nutzer:innen als auch Betreiber:innen, Veranstalter:innen und auch Gesundheitsämter unterstützt. luca übernimmt die Dokumentationspflicht für Betreiber:innen von Gastronomiebetrieben und Kultur- und Veranstaltungsstätten.

Gleichzeitig sorgt luca durch eine datenschutzkonforme, dezentrale Verschlüsselung der Daten dafür, dass Nutzer:innen immer die Datenhoheit behalten. Durch eine direkte Anbindung an Gesundheitsämter wird mehrdimensionales Tracing und schnelle Clustererkennung möglich. Infektionsketten werden so schnell erkannt und gestoppt.

luca-App: So funktionierts:

Nach einmaliger Angabe der Kontaktdaten erstellt luca sich permanent ändernde, persönliche QR-Codes für Nutzer:innen und verschlüsselt diese.

Veranstalter:innen scannen den verschlüsselten, persönlichen QR-Code und verschlüsseln ihn zusätzlich mit dem Veranstalterschlüssel. Sie können die Daten ihrer Gäste nicht auslesen.

Der Datensatz wird unlesbar, 2-fach verschlüsselt auf einem sicheren Server gespeichert und spätestens nach 30 Tagen gelöscht.

Im Fall einer Infektion können die Nutzer:innen ganz
einfach ihre Historie in der luca App mit dem Gesundheitsamt
teilen. Veranstalter:innen und Betreiber:innen
werden vom Gesundheitsamt informiert und gebeten,
die relevanten Check-ins im luca-System freizugeben.
Geben Veranstalter:innen die Check-ins frei, kann NUR
das zuständige Gesundheitsamt die QR-Codes
entschlüsseln und Kontaktpersonen informieren.